TSV Ebenhausen 1920 e.V.
TSV Ebenhausen 1920 e.V.
TSV Ebenhausen 1920 e.V.

Chronik der 2. Mannschaft

Gründung der Reservemannschaft

In der Verbandsrunde 1965/66 nahm erstmals eine neuformierte Reservemannschaft am Spielbetrieb teil. In dieser Mannschaft können vor allem Nachwuchsspieler, die auf dem Sprung in die erste Mannschaft stehen, Spielpraxis sammeln. Die zweite Mannschaft, die in der Regel das jeweilige Vorspiel zur ersten Mannschaft bestreitet, konnte vor allem in den
80er Jahren gute Plazierungen im vorderen Drittel der Tabelle erreichen.

 

1. Meisterschaft

Die erste Meisterschaft der Reservemannschaft konnte in der Spielrunde 1988/89 errungen werden. Nach 22 Spielen wurde mit 36:8 Punkten und 84:25 Toren der erste Platz vor der Mannschaft aus Aschach erreicht. Torschützenkönig wurde in diesem Meisterjahr Thomas Exler mit 14 Treffern. Die erfolgreiche Mannschaft wurde in dieser Runde von Josef Zauner trainiert.

h. Reihe (v.l.n.r.) Peter Sieber, Masseur Friedrich Arenz, Thomas Mehn, Helmut Zwirlein, Bernd Dellert, Wolfgang Schneider, Klaus Dellert, Christian Mehn, Detlev Zenglein, Jürgen Goldfuß, Betreuer Reinhold Kornau, Trainer Josef Zauner,

v. Reihe (v.l.n.r.) Konrad Wilm, Christian Erhard, Peter Wahler, Klaus Gutgesell, Thomas Exler, Martin Hofmann

 

2. Meisterschaft

In der Spielrunde 1998/99 (im Jubiläumsjahr der .Fußballabteilung ) gelang unserer Reservemannschaft der 2. Meistertitel mit 27 Punkten und 30:12 Toren in nur 11 Spielen. Damit wurde der TSV Reiterswiesen, (der 12 Spiele austrug) auf den 2. Platz verwiesen. In der erfolgreichen Spielzeit wurde die Mannschaft von Harald Morper trainiert und von Jürgen Huppmann, und Klaus Plescher betreut.

h. Reihe (v.l.n.r.) Trainer Harald Morper, Roland Zimmermann, Jürgen Meißner, Peter Kunkel, Roland Trapp, Hartmut Schreiber, Steffen Kuhn, Andreas Guthard, Helmut Rauh, Helmut Zwirlein, Gretsistas Athanasios (Saki), Günther Völlmer,
v. Reihe (v.l.n.r.) Peter Sieber, Jürgen Schubert, Peter Wahler, Jürgen Goldfuß, Stefan Hilpert, Jürgen Huppmann, Ulrich Schmitt

 

3. Meisterschaft

Der TSV Ebenhausen ist stolz auf seine 2. Mannschaft, die sich in der A-Klasse Gruppe 4 den Titel in der Reserverunde holte. Die Meisterschaft ­ die dritte in den letzten vier Jahren ­ wurde am Sonntag mit einem 4:0-Sieg über den TSV Rannungen unter Dach und Fach gebracht.

Torschützenkönig wurde Jürgen Karch mit acht Treffern vor Helmut Rauh (6). Am Titelgewinn waren insgesamt etwa 30 Spieler beteiligt. 

(hinten, von links) Peter Sieber, Manfred Müller, Helmut Rauh, Jürgen Huppmann, Hartmut Schreiber, Stefan Karch, Jürgen Schubert, Jürgen Goldfuß, Peter Wahler, Martin Hofmann, Klaus Plescher;
(vorne, von links) Richard Dees, Fabian Wahler, Klaus Katzenberger, Rüdiger Kuhn, Jürgen Schmitt sowie die Abteilungsleiter Roland Zimmermann und Bernd Wahler

 

4. Meisterschaft

Auf der Erfolgsspur bleibt die Reservemannschaft des TSV Ebenhausen, die auch in der Saison 2002/2003 die Ziellinie als Meister überschritt.

Auflösung der 2. Mannschaft

Leider merkte auch der TSV Ebenhausen den demografischen Wandel und musste in diesem Zug die 2. Mannschaft in der Winterpause 2013/14 auflösen.

 

Neugründung der 2. Mannschaft

Durch die Gründung einer Spielgemeinschaft mit dem TSV Oerlenbach konnte in der Saison 2015/16 wieder eine Spielgemeinschaft gestellt werden.

So könnte auch Ihre Werbung auf jeder unserer Seiten aussehen! Interesse?

Dann melden sie sich per Mail an: vorstand@tsv-ebenhausen.net


E-Mail

Anfahrt